Unser nächster Livestream




Aktuelle Informationen:

Liebe Gemeindeglieder,

Ab 02.08.2020 finden unsere Gottesdienste wieder um 10 Uhr in unserer schönen Pelagiuskirche statt. Aufgrund der Verordnung können jedoch nur ca. 60 Personen in die Kirche.

Bitte denken Sie an Ihren Mund-/Nasenschutz!

 

Bitte seien Sie rechtzeitig da oder verfolgen Sie den Gottesdienst live im Internet:
www.evangelische-kirche-nufringen.de

 

 

Opfer und Spenden während der "Corona-Krise"

Viele Hände schaffen Zusammenhalt

© original_clipdealer.de

 

Opfer während der Corona-Krise

Wir sind sehr dankbar über bereits erhaltene Opfer und Spenden für die Technik, die wir zur Übertragung der Gottesdienste und Impulse benötigten.
Jedoch fehlen uns nun zunehmend Opfer für die unterschiedlichsten Zwecke, die an den normalen Sonntagen von den Gottesdienstbesuchern eingelegt werden. Deshalb sind wir dankbar, wenn Sie anstatt des „Sonntagsopfers“ einen Beitrag überweisen.

Opfer und Spenden bitte auf nachstehendes Konto überweisen:

IBAN DE07 6006 9355 0030 4710 01 (VR-Bank Ehningen-Nufringen)
Verwendungszweck: Sonderopfer oder Sonderspende oder ein anderer von Ihnen angegebener Zweck.

Herzlichen Dank für Ihre Gaben!

 

 

.

.

 

 

Herzlich Willkommen!

Pfarrerin Heidi Fuchs

Pfarrerin Heidi Fuchs

 

Liebe Besucherin und lieber Besucher,

 

guten Tag und herzlich willkommen bei der evangelischen Kirchengemeinde Nufringen!

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an unserer Internetseite!

Ich freue mich, wenn ich Sie auch persönlich kennen lernen darf. Gerne können Sie mir ein Email senden, anrufen oder einfach einmal bei uns im Pfarrhaus hereinschauen.

 

Ich grüße Sie mit herzlichen Segenswünschen

 

Pfarrerin Heidi Fuchs

 

 

Urlaubszeit Pfarrerin / Pfarrbüro

Urlaubszeit Pfarramt / Pfarrbüro

Urlaub von Pfarrerin Heidi Fuchs vom 03.08.-04.09.2020

Vertretungen:
03.08.-07.08.2020 Pfarrer/in Dömland (Rohrau) Tel. 07034-20158
08.08.-14.08.2020 Pfarrer Stefan Bleiholder (Oberjesingen) Tel. 07032-31407
15.08.-28.08.2020 Pfarrer Siegbert Betz (Gärtringen) Tel. 07034-23413
28.08.-04.09.2020 Pfarrer Hans-Ulrich Lebherz (Deckenpfronn) Tel. 07056-1289

Das Pfarrbüro ist vom 04.08.-23.08. und vom 31.08.-04.09.2020 nicht besetzt.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 05.08.20 | 75 Jahre Hiroshima: „Nicht nachlassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“

    Am 6. August 1945 warfen die USA die eine Atombombe über Hiroshima ab; es war die erste Atombombe, die jemals in einem Krieg eingesetzt wurde. „Hiroshima/Nagasaki mahnen uns bis heute, nicht nachzulassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“ sagt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July.

    mehr

  • 05.08.20 | Bei Explosion in Beirut auch evangelische Kirche beschädigt

    Bei der verheerenden Explosion in Beirut ist auch eine evangelische Kirche stark beschädigt worden. Betroffen seien die Kirche und die Gemeinderäume der Nationalen Evangelischen Kirche von Beirut (NECB) sowie das Gebäude der Theologischen Hochschule (NEST), teilte die „Evangelische Mission in Solidarität“ (EMS) in Stuttgart mit: „Sämtliche Fenster, auch die kostbaren Glasfenster der Kirche, wurden zerstört, einige Decken sind eingestürzt.“ Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gebe es jedoch keine Nachrichten über Verwundete unter den Angehörigen dieser Einrichtungen, sagte ein Sprecher des Missionswerks am Mittwoch dem Evangelischen Pressedienst (epd). 

    mehr

  • 04.08.20 | …in Christus, im Glauben, im Nächsten und in der Liebe.

    Die Weihnachtsgeschichte ist für Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg (DWW), der diakonische Text der Bibel schlechthin. Gott kommt als hilfloses Wickelkind in die politische und gesellschaftliche Realität. Steuerschätzung, Meldepflicht. Für Fremde kein Platz; für Arme nur am Rand. Elk-wue.de hat mit ihm über Diakonie und seine Arbeit gesprochen. Im November tritt er in den Ruhestand. 

    mehr