Unser nächster Livestream



Dieses Video empfehlen wir Ihnen ebenfalls



Aktuelle Informationen:

Liebe Gemeindeglieder,

da in unserer Kirche mit den aktuellen Vorgaben lediglich ca. 30-40 Personen Platz haben, hat der Kirchengemeinderat beschlossen, auch die Sonntagsgottesdienste im Kirchgarten zu abzuhalten, zunächst bis zu den Sommerferien. Die Anzahl der BesucherInnen ist auf 100 Personen beschränkt. Sollte das Wetter für die Gottesdienste im Freien zu schlecht dafür sein, ist der Gottesdienst weiterhin in bewährter Weise nur als Online-Live-Gottesdienst möglich. Zusätzlich werden die Gottesdienste auch im Internet wie bisher gestreamt.

 

Opfer und Spenden während der "Corona-Krise"

Viele Hände schaffen Zusammenhalt

© original_clipdealer.de

 

Opfer während der Corona-Krise

Wir sind sehr dankbar über bereits erhaltene Opfer und Spenden für die Technik, die wir zur Übertragung der Gottesdienste und Impulse benötigten.
Jedoch fehlen uns nun zunehmend Opfer für die unterschiedlichsten Zwecke, die an den normalen Sonntagen von den Gottesdienstbesuchern eingelegt werden. Deshalb sind wir dankbar, wenn Sie anstatt des „Sonntagsopfers“ einen Beitrag überweisen.

Opfer und Spenden bitte auf nachstehendes Konto überweisen:

IBAN DE07 6006 9355 0030 4710 01 (VR-Bank Ehningen-Nufringen)
Verwendungszweck: Sonderopfer oder Sonderspende oder ein anderer von Ihnen angegebener Zweck.

Herzlichen Dank für Ihre Gaben!

 

 

Monatsspruch Juli


.

.

 

 

Herzlich Willkommen!

Pfarrerin Heidi Fuchs

Pfarrerin Heidi Fuchs

 

Liebe Besucherin und lieber Besucher,

 

guten Tag und herzlich willkommen bei der evangelischen Kirchengemeinde Nufringen!

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an unserer Internetseite!

Ich freue mich, wenn ich Sie auch persönlich kennen lernen darf. Gerne können Sie mir ein Email senden, anrufen oder einfach einmal bei uns im Pfarrhaus hereinschauen.

 

Ich grüße Sie mit herzlichen Segenswünschen

 

Pfarrerin Heidi Fuchs

 

 

Flohmarkt, Samstag 18. Juli 9-16 Uhr

Flohmarkt am Samstag, 18. Juli 2020 von 9-16 Uhr im Kirchgarten und Gemeindehaus

Bitte vormerken! Am Donnerstag 16.07. und Freitag 17.07.2020 werden im Gemeindehaus von 16-19 Uhr Waren für den Flohmarkt angenommen.

Gesucht werden (zum Beispiel): Ausstecher, Bestecke, Bilder, Bücher, CD’s, Dosen, Duplo, Essgeschirr, Fackeln, (Kinder-)Fahrräder, Gartenzwerge, Gläser, Handtaschen, Haushaltswaren, Hörbücher, Kerzenständer, Kinderbücher, Leinen, Legosteine, Matchbox-Autos, Miniaturen, Nippes, Playmobil, Porzellan, Puppen, Roller, Schallplatten, , (Mode-)Schmuck, Silberlöffel, Spielzeug, Stoffe, Tassen, Tischwäsche, Tücher, Vasen, Wärmflaschen, Wolle, Zinkbecher ... und vieles mehr …

Wer gerne mithelfen möchte beim Verkaufen oder bei der Annahme, kann sich gerne bei Sabine Klein im Pfarramt melden! (Flohmarkt macht Spaß!)

Alle Artikel werden gespendet, der Erlös ist für die Finanzierung der Jugendreferenten-stelle bestimmt!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 13.07.20 | Kretschmann: „Am Abtreibungskompromiss nicht rütteln“

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann will an den bestehenden gesetzlichen Regelungen zur Abtreibung festhalten. Am "Abtreibungskompromiss" solle nicht gerüttelt werden. Damit reagierte er auf die aktuellen Diskussion um das neue Grundsatzprogramm der Grünen und um Kriterien für die Neueinstellung von Ärzten an Unikliniken. Zum Mitgliederschwund der Kirchen sprach er von notwendigen Reformen, ist sich aber sicher: "Die Gesellschaft war nie so christlich wie heute."

    mehr

  • 09.07.20 | „beraten und beschlossen“ zur Synode ist online

    Drei Tage lang hat die 16. Württembergische Landessynode im Hospitalhof hybrid getagt. Einen Überblick über die Diskussionen und Entscheidungen vom 2. bis 4. Juli bietet das neue Heft "beraten und beschlossen", das ab sofort online abzurufen ist.

    mehr

  • 09.07.20 | Die KonApp legt deutlich zu

    Die KonApp nimmt Fahrt auf: Seit Beginn der Corona-Krise haben sich die Downloadzahlen des digitalen Tools für die Konfirmanden-Arbeit mehr als verdoppelt. Die Deutsche Bibelgesellschaft legt nach - mit einem nächsten Update für neue Funktionen, zusätzlichen Inhalten und einem digitalen Schulungsangebot für Leitende in der Konfi-Arbeit.

    mehr