Monatsspruch Juli

Ein jeder Mensch sei

schnell zum Hören,

langsam zum Reden,

langsam zum Zorn.


Jak 1,19 (L)

Herzlich Willkommen!

Pfarrerin Heidi Fuchs

Pfarrerin Heidi Fuchs

 

Liebe Besucherin und lieber Besucher,

 

guten Tag und herzlich willkommen bei der evangelischen Kirchengemeinde Nufringen!

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an unserer Internetseite!

Ich freue mich, wenn ich Sie auch persönlich kennen lernen darf. Gerne können Sie mir ein Email senden, anrufen oder einfach einmal bei uns im Pfarrhaus hereinschauen.

 

Ich grüße Sie mit herzlichen Segenswünschen

 

Pfarrerin Heidi Fuchs

 

 

Urlaubszeit

Urlaub und dienstl. Abwensenheit von Pfarrerin Fuchs

vom 18.07.-07.08.2019 ist Pfarrerin Fuchs im Urlaub bzw. bei der Zeltstadt.

Vertretungen:
Bis 26.07.2019 Pfarrer Stefan Bleiholder (Oberjesingen) Tel. 07032/31407
Vom 27.07.-29.07.2019 ist Pfarrerin Fuchs erreichbar Tel. 07032/82315

Vom 30.07.-02.08.2019 Vertretung wird geregelt durch Pfarrer Martin Flaig (Gärtringen) Tel. 07034/20061

Vom 03.08.-09.08.2019 Vertretung wird geregelt durch Pfarrer Lebherz (Deckenpfronn) Tel. 07056/1289

Das Pfarrbüro ist bis 01.08.2019 dienstags und donnerstags von 9-12 Uhr besetzt.

Vom 06.-29.08.2019 ist das Pfarrbüro nicht besetzt, Pfarrerin Fuchs jedoch ab 08.08.2019 wieder im Dienst.

 

Wir wünschen allen schöne und gesegnete Ferien!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.07.19 | Suche nach Wurzeln des Christentums

    Noch bis einschließlich Donnerstag, 18. Juli, findet an zehn Orten in Württemberg eine Tora-Lernwoche statt - mit Rabbinern als Gesprächspartnern.

    mehr

  • 18.07.19 | „Lasst Euch versöhnen mit Gott!“

    Vor 80 Jahren wurde Paul Schneider, der Prediger von Buchenwald, ermordet. Seine Frau Margarete stand ihm in seinem Widerstand treu zur Seite, setzte sich ihr Leben lang für Versöhnung ein. Der ehemalige Heilbronner Prälat Paul Dieterich hat nun Margaretes Biographie geschrieben. Ein Interview.

    mehr

  • 17.07.19 | Predigt für das Auge

    Der Tübinger Künstler Martin Burchard hat in einem kleinen Alb-Teilort der Großen Kreisstadt Ehingen/Donau einen „Lebens-Horizont-Weg“ geschaffen. Ortstermin mit einer Wandergruppe in Mundingen.

    mehr